Batterietester

 

 

 

 

CRM-2010 (resistance measurement included)

Das CRM-2010 ist ein hoch entwickelter Batterietester. Dieses System wird nicht mehr produziert. Das Nachfolgemodell ist unser TMC-2001RTS.

CRM-2010

 

 

 

TMC-2001E

Unser TMC-2001 ist das Einstiegssystem in eine erfolgreiche Batteriewartung. Weltweit ist es tausendfach im Einsatz. Wir empfehlen unser neues System TMC-2001RTS

TMC-2001E

 

 

 

 

 

TMC-2001RT

Mit dem TMC-2001RT sind Innenwiderstandsmessungen mit Eingangsspannungen von 60V durchführbar. Wir empfehlen unser neues System TMC-2001RTS

TMC-2001RT

 

 

 

TMC-2001RTS

Das TMC-2001RTS ist unserer neuester Batterietester. Zu einem hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis bietet dieses System hochgenaue Spannungs- und Innenwiderstandsmessungen.

TMC-2001RTS

 

 

 

Batterieprüfungen  (Kapazitätsprüfungen)

 

 

 

 

CS-3001/6

Das CS-3001 ist ein modular aufgebautes Messsystem, zur professionellen Durchführung von Kapazitätsprüfungen an Batterieanlagen.

CS-3001

 

 

 

CS-4001PM/127

Das CS-4001PM/127 ist die konsequente Weieterentwicklung unserer CS-4001 Batterieprüfeinrichtungen. Batterien mit bis zu 127 Blöcken können mit diesem Prüfsystem optimal getestet werden.

(Produktion nur auf Anfrage)

CS-4001PM/127

 

 

 

 

 

Sonderanfertigung (Ausg. Beispiele)

 

 

 

 

CM-9010/CPU

Das CM-9010/CPU Modul dient zur Koordination und Integration von bis zu 255 Mess- und Steuerungsmodulen. Das CPU-Modul besitzt zwei galvanisch getrennte RS485-Bussysteme, eine Ethernet-, eine USB-Schnittstelle und vier optoentkoppelte Eingänge. Ein Anschluss zur Überwachung der Raumtemperatur ist ebenfalls integriert.

 

 

 

 

CM-9010/AM18

Das CM-9010/AM18 Modul kann bis zu 18 Blockspannungen und einen Temperatureingang verarbeiten. Bussystem, Digital- und Analogteil sind untereinander galvanisch getrennt. Es werden keine anfälligen mechanischen Komponenten (Relais) zur Spannungsselektion verwendet.

Module mit unterschiedlicher Anzahl an Blockspannungen können gefertigt werden, z.B. AM24, AM64 ...

 

 

 

 

CM-9010/UIT

Mit dem CM-9010/UIT Modul kann die Gesamtspannung, der Lade-/Entladestrom und die Temperatur einer Batterieanlage erfasst werden. Zusätzlich besitzt dieses Modul noch vier optoentkoppelte Eingänge.

 

 

 

 

CM-9010/DC22

Das CM-9010/DC22 Modul dient zur Erfassung von zwei Batteriespannungen und -strömen.

 

 

 

 

CM-9010/AC33

Mit dem CM-9010/AC33 Modul kann die AC-Einspeisung der Gleichrichter, bzw. der AC-Ausgang einer USV überwacht werden. Das Modul erfasst die AC-Spannungen L1,L2,L3 und die zugehörigen Ströme I1,I2,I3 und IN. Desweiteren werden Frequenz, Phasenwinkel und Leistung überwacht.

 

 

 

 

CM-9010/MUX

Das CM-9010/MUX Modul ist ein Beispiel für eine Kundenentwicklung. Es beinhaltet ein Kabelmodem für Kupferleitungen mit bis zu 5000m Länge. Acht CPU-Module können an einen solchen Multiplexer angeschlossen werden.

 

 

 

 

 

 

CTD (customer application)

Batteriescanner für Militäranwendungen. Bis zu 480 Zellspannungen können an ein solches System angeschlossen werden.

 

 

 

 

LTE (customer application)

Batterietestsystem für Laboranwendungen.

 

 

 

 

TMC-4001/63

Batterietestsystem für bis zu 63 Blockspannungen

 

 

 

 

TMC-4001/31 (telecom)

Batterietestsystem für maximal 31 Blockspannungen.

G. Jost - electronic, Testsysteme für die Batteriewartung und Batterieprüfung

Neuigkeiten